Vorstellung des Club Europe

 

Europäer, die sich einbringen!

 

Um den Bürgern so nahe wie möglich zu sein, nutzte das CIIE seine bei europäischen Veranstaltungen gesammelten Erfahrungen und gründete den Club Europe. Dieser Club, dessen Vorsitz Monsieur Hans-Christian Krüger, ehemaliger Stellvertreter des Generalsekretärs des Europarates, inne hat, verbindet überzeugte Europäer, die bereit sind, ihr Wissen mit den elsässischen Bürgern zu teilen. Sie sind ehrenamtliche Referenten, die damit beauftragt sind, Informationen über Europa zu verbreiten. Dabei reisen sie durch das Elsass und halten interaktive Vorträge, die natürlich auch für Diskussionen über EU-Themen offen stehen.

Ob Rentner, Lehrer, Studenten oder andere Erwerbstätige, die Vielseitigkeit dieses Netzwerkes erlaubt es ein breit gestreutes Publikum für das Europa von gestern, heute und morgen zu sensibilisieren: Schulen, Collèges, Lycées, Universitäten, Vereinigungen, Körperschaften…

Der Club zählt über 100 Mitglieder, die zusammen bereits fast 3000 Veranstaltungen im Elsass organisiert haben.

 

Video über den Club Europe und das Programm Eurovoyageur

 

Reportage auf France 3 Alsace in der Sendung „C’est mieux le matin“ vom 8. Februar 2007
(Video in französischer Sprache)

 

Veranstaltungen in Ihrer Nähe!

 
 
 
 

Foto des Monats

Foto des Monats: Ein Foto vorschlagen

Europäische Agenda


    • 26 Juni 2017

      Internationaler Tag zur Unterstützung der Folteropfer

    • Der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer ist ein Gedenktag, der am 26. Juni 2016 begangen wird. Im Jahr 1997 wurde er durch die Hauptversammlung der Vereinten Nationen (UN) beschlossen. Er wird auch Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter genannt und erinnert an die UN-Antifolterkonvention. Diese trat am 26. Juni 1987 nach Ratifizierung durch 20 Mitgliedsstaaten in Kraft.