Nach Straßburg kommen

 

Mit dem Auto

 
171_bd
 
Direkt an der deutsch-französischen Grenze gelegen, erreicht man Straßburg von Westen her kommend am besten über die Autobahn A 5. Von Norden her ist es am besten über die A 35 zu erreichen
 
 

Mit dem Zug

 
train
 
Straßburgs Bahnhof, einer der wichtigsten Frankreichs, verfügt über Direktverbindungen zu zahlreichen französischen Städten. Zudem ist er an der Kreuzung wichtiger internationaler Verkehrswege gelegen und profitiert so insbesondere von seinen sehr guten Anschlüssen zu deutschen Großstädten.

 
 

Mit dem Flugzeug

 
144_bd
 
Der Internationale Flughafen von Straßburg befindet sich etwa 10 km vom Stadtzentrum entfernt. Zu deutschen Flughäfen bestehen derzeit allerdings noch keine direkten Flugverbindungen.

> Weitere Informationen
 
 

Foto des Monats

Foto des Monats: Ein Foto vorschlagen

Europäische Agenda


    • 26 Juni 2017

      Internationaler Tag zur Unterstützung der Folteropfer

    • Der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer ist ein Gedenktag, der am 26. Juni 2016 begangen wird. Im Jahr 1997 wurde er durch die Hauptversammlung der Vereinten Nationen (UN) beschlossen. Er wird auch Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter genannt und erinnert an die UN-Antifolterkonvention. Diese trat am 26. Juni 1987 nach Ratifizierung durch 20 Mitgliedsstaaten in Kraft.