Europarat

 
 
conseileurope

coe hemicycle

Seine Rolle :
Der am 5 Mai 1949 gegründete Europarat ist die älteste zwischenstaatliche europäische Organisation, welche die meisten Länder Europas umfasst : 47 Mitgliedstaaten, die mehr als 800 Millionen Europäer repräsentieren.
Er ist vollkommen unabhängig von der EU, arbeitet in bestimmten Fragen aber mit ihr zusammen. Die 28 EU-Mitgliedstaaten sind alle Mitglieder des Europarates.
Die vorrangigen Ziele des Europarats sind die Verteidigung der Menschenrechte, die Stärkungder politischen Stabilität in Europa und die Ermittlung gemeinsamer Lösungen für Probleme wie Korruption, organisiertes Verbrechen, Menschenhandel, Diskriminierung von Minderheiten und Terrorismus. Er besteht aus zwei Organen: dem Ministerkomitee und der Parlamentarischen Versammlung, sowie drei Institutionen: dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, dem Menschenrechtskommissar und dem Kongress der Gemeinden und Regionen.
Der Generalsekretär koordiniert die Aktivitäten der Organisation. Der Europarat wird durch internationale Ûbereinkommen und Empfehlungen an die Mitgliedstaaten tätig.


Architektur :
Fertigstellung : 1977
Architekten : H. Bernard

Kontakt :
Avenue de l'Europe
67075 STRASBOURG CEDEX
Tel : +33 (0)3 88 41 20 00
Fax : +33(0)3 88 41 27 45
Email : infopoint@coe.int

Für weitere informationen :
http://www.coe.int/DefaultDE.asp
 
Plan des europäischen Viertels
plan
 

Foto des Monats

Foto des Monats: Ein Foto vorschlagen

Europäische Agenda


    • 26 Juni 2017

      Internationaler Tag zur Unterstützung der Folteropfer

    • Der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer ist ein Gedenktag, der am 26. Juni 2016 begangen wird. Im Jahr 1997 wurde er durch die Hauptversammlung der Vereinten Nationen (UN) beschlossen. Er wird auch Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter genannt und erinnert an die UN-Antifolterkonvention. Diese trat am 26. Juni 1987 nach Ratifizierung durch 20 Mitgliedsstaaten in Kraft.